Seite 1 von 1

War der Giro d'Italia 2020 die beste Grand Tour seit Jahren?

Verfasst: Mo Okt 26, 2020 2:05 pm
von Michael_Behringer
Der Giro d'Italia 2020 ist vorbei. Und das erst Ende Oktober. In einer wegen der Corona-Pandemie sehr kuriosen Saison überzeugt die Italien-Rundfahrt mit Spannung bis zur letzten Sekunde. Erst im abschließenden Zeitfahren wurde über den Giro-Sieger in Mailand entschieden. Tao Geoghegan Hart gewinnt die 103. Italien-Rundfahrt vor Jai Hindley. Wer hätte das gedacht?

Weitere Highlights waren die Tage in Rosa für den ebenfalls noch sehr jungen Joao Almeida aus Portugal. Die Massensprints wurden dominiert von Arnaud Démare und dennoch hat die deutsche Mannschaft Bora - hansgrohe für Kapitän Peter Sagan versucht, doch noch die Maglia Ciclamino zu erobern. Beeindruckend waren auch die vier Etappensiege von Filippo Ganna und insgesamt die sieben Tageserfolge für die Mannschaft Ineos, welche zu Beginn des Giro d'Italia bereits Leader Geraint Thomas verlor.

Der Giro d'Italia war gespickt mit Highlights.
Daher stellt sich die Frage:
War diese Grand Tour die geilste der vergangenen Jahre?

Unseren Artikel zum Thema findet ihr HIER.