Velo d'Or 2020 geht an Primoz Roglic – Verdient?

Moderatoren: MGH, mikefize

Antworten
Michael_Behringer
Beiträge: 11
Registriert: Di Jun 16, 2020 1:21 pm

Velo d'Or 2020 geht an Primoz Roglic – Verdient?

Beitrag von Michael_Behringer »

Primoz Roglic hat in dieser Saison den Höhepunkt seiner bisherigen Karriere erreicht. Der Slowene wurde Zweiter bei der Tour de France und Gewann die Vuelta a Espana. Außerdem triumphierte der ehemalige Skispringer bei Lüttich - Bastogne - Lüttich und gewann souverän die gut besetzte Tour de l'Ain.

Die Wahl zum "Radsportler des Jahres" scheint die logische Konsequenz. Doch auch seine Konkurrenten haben sich gut präsentiert. Julian Alaphilippe zum Beispiel wurde Weltmeister. Wout van Aert gewann Mailand - Sanremo und die Strade Bianche. Außerdem fiel er bei der Tour de France als Edelhelfer auf jedem Terrain und als mehrfacher Etappensieger auf.

Wem hättet ihr den Velo d'Or 2020 überreicht?


Die Kandidaten-Liste besteht aus 15 Profis:
  • Pauline Ferrand-Prévot (Fra)
  • Anna van der Breggen (Ned)
  • Tao Geoghegan Hart (Gbr)
  • Caleb Ewan (Aus)
  • Julian Alaphilippe (Fra)
  • Filippo Ganna (Ita)
  • Jakob Fuglsang (Den)
  • Primož Roglič (Slo)
  • Tadej Pogačar (Slo)
  • Mathieu van der Poel (Ned)
  • Wout van Aert (Bel)
  • Marc Hirschi (Swi)
  • Daniel Martinéz (Col)
  • Remco Evenepoel (Bel)
  • Sam Bennett (Irl)
Hier findet ihr den Velomotion-Artike zum Velo d'Or 2020.
Michael Behringer (Redaktion Velomotion)

Antworten

Zurück zu „Radsport News“